Ecclesia Pistis Sophia - Gathering Berlin, Germany

Eine christliche Erleuchtungstradition

Schalom und Willkommen!

Unsere Mission ist die Weitergabe der Lehren der Sophia-Tradition an Hand der Werke von Tau Malachi.  Er ist Tau (Lehrer) und Oberhaupt unserer christlich-kabbalistischen Linie. Geprägt von seiner eigenen, tiefen spirituellen Erfahrung lehrt er eine christliche Kabbalah und Gnosis aus Sicht unserer heutigen Zeit.

Die Sophia-Tradition ist ein christlicher Weg der Erleuchtung. Im Mittelpunkt unserer spirituellen Linie steht die eignene Erfahrung des lebendigen Geistes Jeschuas (Jesus). Wir erleben ihn in uns, um uns herum und darüber hinausgehend. Es ist unsere Überzeugung, dass wir alle dazu bestimmt sind, den Heiligen Geist zu empfangen und ihn zu verkörpern so wie die Jünger Jeschuas – erfüllt vom Heiligen Geist wurden sie Apostel vieler Kreise der ersten Christen!

Es ist unsere Berufung unser Evangelium mit allen zu teilen, die gewillt sind zuzuhören und sich der feurigen Intelligenz in Ergebenheit zu öffnen durch Gebet, die spirituelle Praxis und das Studium heiliger Schriften.

“Wenn Du auf der Suche bist nach Gott, so ist es der Heilige Geist in Dir, der auf der Suche ist. Sei Dir sicher, dass Du finden wirst. Wenn Du das erkennst, hast Du schon gefunden. Was Du gefunden hast, ist das Leben.” (Aus dem Sophia-Evangelium der Maria Magdalena)

Tau Malachi wohnt und lehrt in seinem spirituellen Kreis in Nordkalifornien. Hier äußert er sich zum Thema "Was ist Gnosis und die gnostische Erfahrung?": 

ExternalVideoWidget


Bücher von Tau Malachi

amazon.de / Bücher von Tau Malachi